Klassikertreffen 2006

Freitag Mittag 15 Uhr 30: Das Festzelt ist aufgebaut, der Platz hergerichtet und der kleine graue Ferguson steht noch alleine auf der Schlepperwiese unseres Ausstellungsgeländes. Noch herrscht Ruhe, allerdings nicht mehr lange....

Sonntagmittag 15 Uhr 30: Mit der Ruhe ist es endgültig vorbei! Es wurden 1060 Oldtimerfahrzeuge (Traktoren, Autos, LKW, Busse, Sonderfahrzeuge und Motorräder) an den beiden Tagen von den Veranstaltern gezählt. Bei traumhaft schönem Wetter konnten über 15000 Besucher die ganze Vielfalt des Oldtimerhobbys bewundern.
Unser diesjähriges Schleppertreffen im Rahmen des 14. Klassikertreffens war ein riesiger Erfolg! Bei strahlendem Sonnenschein und angenehmen Temperaturen haben sich ca. 130 Oldtimerschlepper auf dem Festplatz an den Seen eingefunden. Zahlreiche Besucher füllten den Platz und durchstreiften die Reihen der Traktoren. Wir konnten so manche Attraktion zeigen und den Besuchern vermitteln wie facettenreich und schön das Traktorenhobby ist.
Das Treffen selbst verlief sehr harmonisch. Ich habe nur lobende Worte vernommen und viele glückliche und zufrieden Gesichter gesehen. Zum Glück gab es keine gravierenden Probleme im Ablauf  und keinen Unfall. Überrascht waren wir über den starken Besucherandrang am Sonntag. Hieran konnte man sehen welchen hohen Stellenwert das Klassikerfestival bei Ausstellern sowie bei den Besuchern inzwischen einnimmt.
Es wurde auf und abgebaut, landwirtschaftliche Geräte beigeschaft, Biere gezapft, Schlepper eingewiesen, Infostand besetzt, Rundfahrten mit den Besuchern unternommen, Maschinen vorgeführt und vieles mehrů
Persönlich bin ich sehr froh über den reibungslosen Ablauf bei den Schleppern und unser Glück mit dem Wetter. Bei den letzen beiden Festivals waren wir vom Wetter nicht gerade begünstigt gewesen. Die Organisation dieser Schlepperveranstaltung hat uns doch die eine oder andere Arbeit schon im Vorfeld gemacht. Umso schöner, dass sie sich gelohnt hat!

Traktorfreunde Bad König
Startseite