Technische Angaben und Einstelldaten für in Bautz Traktoren verbaute Motoren

MWM AKD 10Z - verbaut in Bautz 200
gebaut von 1959 bis 1961



Leistung: 16 PS
Zylinder: 2
Arbeitsverfahren: 4Takt
Verbrennungsverfahren: Vorkammer
Hubraum: 1004 ccm
Hub: 100 mm
Bohrung: 80 mm
Kühlung: Luft
Verdichtung: 21:1
Verdichtungsenddruck: 64 bar
Nenndrehzahl: 3000 U/min
Niedrigste Leerlaufdrehzahl: 550 U/min


Ventilzeiten:
Einlaß öffnet: 15° vor OT
Einlaß schließt: 45° nach UT
Auslaß öffnet: 45° vor UT
Auslaß schließt: 15° nach OT
Ventilspiel: 0,3 mm kalt
Spaltmaß: 1,0 mm bis 1,1 mm
Vorspannung Pleueldeckel: 0,1 mm


Anzugsmomente für Drehmomentschlüssel:
Zylinderkopf: 4 mkg
Pleuellager: 5 mkg
Hauptlager: 13 mkg
Schwungrad 12 - 13 mkg
Gegengewichte: 7,5 - 8 mkg
Düsenhalter: 9 - 10 mkg
Befestigungsmutter für Düseneinsatz: 8 - 9 mkg


Einspritzpumpe: Bosch PFR
Typ: 2K55/147
Düsenhalter: KCH17SD3
Düseneinsatz: DNO SD 126
Förderbeginn: 32° bis 33° vor OT
Kolbenweg: 9,7 bis 10,3 mm
Fördermenge: 1,5 cm3 bei 50 Einspritzungen
Einspritzdruck: 125 bar
Kraftstoffverbrauch bei Dauerleistung: 205g/PS in der Stunde


Glühkerzen: Beru 119 M
Glühkontroller: KOSK
Glühwiederstand: WT 120/20

STARTSEITE
Bautzseite
Bautz Einstelldaten